Fotolia-Bild #37836664

Warnung vor Emails mit schädlichem Anhang !!!

LSF - Landesamt für Steuern und Finanzen Steuern

Derzeit sind sogenannte Spam-E-Mails mit angeblichen Mitteilungen des Finanzamts bzw. der Steuerverwaltung in Umlauf.
Sie fordern den Empfänger zum Öffnen einer anhängenden Datei auf.
Bei der Datei soll es sich - so der Text des Anschreibens - um einen verschlüsselten Steuerbescheid handeln, der über das Verfahren ELSTER (elektronische Steuererklärung) bereitgestellt wurde.
Dies ist allerdings nicht der Fall.
Stattdessen ist davon auszugehen, dass der Anhang einen Virus oder einen Trojaner auf dem Rechner des Empfängers ablegt.

Es wird daher dringend empfohlen, die Nachricht sofort zu löschen und insbesondere die anhängende Datei keinesfalls zu öffnen!

Die „Spam“-E-Mails sind nach den bisherigen Erkenntnissen wie folgt erkennbar:

Als Absenderadresse werden beliebige Privat- oder Firmenadressen verwendet.
Der Betreff hat einen Bezug zu ELSTER bzw. zur Steuerverwaltung, z. B. „ELSTER Steuerverwaltung“ oder „2011-2012 ELSTER Finanzamt“.

Bitte beachten Sie generell:
Öffnen Sie keine Anhänge, von denen Sie nicht sicher sind, dass sie aus einer vertrauenswürdigen Quelle stammen. Die Finanzverwaltung sendet Ihnen nur Benachrichtigungen per E-Mail, nicht jedoch die eigentlichen Daten in Form eines Anhangs.

neues Stellenangebot

unter der Rubrik "Jobs / Ausbildungsplätze" finden sie ein neues Jobangebot.

Ausbildungsstatistik zum 31.12.2011

Die Handwerkskammern haben die Zahlen über die neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge zum 31.12.2011 bekanntgegeben.

Zum Herunterladen: Statistik_2010-2011.pdf

ADAC-Werkstätten? - Klare Absage !



Zum Herunterladen: 27366 (1).pdf

Weihnachtsgrüße



Zum Herunterladen: Frohe Weihnachten2011.doc

Mängelstatistik 2011

Bitte die AU Mängelstatistik 2011 bis 31.01.2012 per Fax, per Email oder auf Datenträger an die Kfz-Innung Sachsen West/Chemnitz senden:

Fax: 03727-969983
Mail: schulungszentrum@kfz-sachsen-west.de

Zum Herunterladen: TSU-11-33d_Betriebliche_Jahresstatistik_2011_01.pdf

Ausbildungsstatistik zum 31.10.2011

Die Handwerkskammern haben die Zahlen über die neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge zum 31.10.2011 bekanntgegeben.

Zum Herunterladen: Statistik_Oktober2010-2011.pdf

Betrugswarnung an alle Innungsbetriebe!


Frau Susann Kaufmann, zuletzt wohnhaft Seumestr. 94, 08525 Plauen, geb. 24.03.1987.

Frau Kaufmann mietete bei uns mehrfach Fahrzeuge an, die sie immer bezahlte und zum vereinbarten Zeitpunkt zurückbrachte. Zuletzt vom 18.-20.10.2011. Diese Miete verlängerte sie eigenmächtig trotz mehrfacher telefonischer Aufforderung zum Zurückbringen des Fahrzeugs bis zum 25.10.2011 und stellte das Fahrzeug schlußendlich außerhalb der Öffnungzeiten mit leerem Tank bei uns ab. Eine Crefo-Auskunft ergab mehrere Mahnverfahren, teilweise bereits tituliert, und eine eidesstattliche Versicherung im Juli 2011. Wir hatten eine original unterschriebene Bürgschaft Ihrer Oma mit Personalausweis der Oma, da sie bei der ersten Anmietung die Kaution nicht hinterlegen konnte. Nachdem wir die Oma aus der Bürgschaft in Anspruch nehmen wollten, stellte sich heraus, daß die Unterschrift (trotz Übereinstimmung des Schriftbildes mit dem PA) gefälscht war. Wir stellten daraufhin eine Online-Strafanzeige und mußten heute durch die Polizei erfahren, daß sie bereits seit dem 25.10.2011 mit Haftbefehl gesucht wird, da sie mehrfach durch Unterschriftenfälschung erhebliche Geldbeträge erschlichen hat sowie Fahrzeuge unterschlagen hat (die dann z.T. mit dem Zweitschlüssel geholt worden sind etc.).

Bitte informieren Sie die Innungsbetriebe, keine Fahrzeuge an die betreffende Person zu vermieten, keine Geschäfte mit der Person zu tätigen und sofort die Polizei zu rufen, wenn die betreffende Person auftaucht.

Kfz-Werkstatt im Raum Freiberg zu verkaufen

Freie Kfz-Werkstatt in günstiger Lage im Raum Freiberg altershalber zu verkaufen.

Grundstücksfläche: 1870 m2
davon bebaute Fläche: 550 m2
befestigter Kundenparkplatz: 250 m2

komplett eingerichtet u.a. mit 3 Hebebühnen, Motortester, Bremsenprüfstand, Benzinabscheider und Reifenlager.
Ansprechender Verkaufsraum und grosser Kundenstamm.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Kfz-Innung Sachsen West/Chemnitz - Frau Kegel 03727-92228

Seminar Pkw-EnVKV am 1. Dezember 2011 in Möckern

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Landesverband Sachsen-Anhalt bietet seinen Mitgliedern ein Zusatzseminar zur Pkw-EnVKV an, zu dem auch unsere Mitglieder herzlich eingeladen sind. Die Anmeldung sollt mit dem beigefügten Formular direkt in Sachsen-Anhalt erfolgen.

Zum Herunterladen: Einladung zum Seminar PkwEnVKV.pdf